Tag : Argentinien

Musik aus Patagonien

Das Corona-Virus betrifft uns derzeit alle. Der öffentliche Verkehr fährt reduziert, viele Geschäfte haben geschlossen und um sich mit dem Virus nicht anzustecken, sollen Menschen möglichst zuhause bleiben. Für alle, die meine Website regelmäßig besuchen, möchte ich mit diesem Beitrag etwas Abwechslung in den Alltag bringen, um der Langeweile entgegenzuwirken: mit Musik aus Patagonien. José Larralde zählt zu den bedeutendsten Musikern aus Argentinien. Sein Lied “Patagonia” lässt mich immer wieder gedanklich in die Bergwelt Patagoniens abschweifen. Etwas Kultur der Gauchos […]

weiterlesen
Ein Fotobeitrag mit Landschaftsaufnahmen aus Patagonien im österreichischen Universum-Magazin.

15 Seiten Patagonien

Folgen Sie mir in der aktuellen Universum-Sommerausgabe 2019 zu den Gletschern Patagoniens, zu deutschsprachigen Auswanderern der 1850er Jahre und zu den “Neueweltkamelen”. Letztere beschrieb bereits der Bordchronist von Ferdinand Magellan als ein Wesen mit Kopf & Ohren eines Maultiers, einem Leib eines Kamels und mit Beinen eines Hirsches. Gemeint war das Guanako. Die 15 Seiten lange Reportage gibt es per sofort am Kiosk – ein Augenschmaus der Landschaftsfotografie.Die Redaktion wählte mein Foto mit den Marmorhöhlen als Titelblatt, was mich freut. […]

weiterlesen

VTNÖ Fotowettbewerb 2013

Beim Fotowettbewerb 2013 des österreichischen Naturfoto-Vereins VTNÖ empfing ich in der Kategorie „Landschaft“ zwei Auszeichnungen. Freuen darf ich mich über ein Highlight mit dem Bild „Torres in Spotlight“ sowie über den 3. Platz mit dem Bild „Burning Sky“. Das Bild „Torres in Spotlight“ fotografierte ich im Torres del Paine Nationalpark in Chile/Südpatagonien. Völlig unerwartet durchbrachen die ersten Sonnenstrahlen des Tages mit rotem Licht eine Wolkenwand. Dabei wurden die steilen Granittürme der Torres del Paine wie von einem riesigen Scheinwerfer aufgehellt. […]

weiterlesen
Sorry. Das sind Texte und Bilder von Markus Thek. Danke. markusthek.com ©